Neuigkeiten und ein Blick hinter die Kulissen

Wesemann New Media News

Strassenbahngestaltung: Köln steht bei Rot

Köln steht bei Rot

- mit dieser Präventionskampagne gewannen die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) in Zusammenarbeit mit der Stadt Köln und der Polizei Köln den Innovationspreis Prima 2016. Mit der Kampagne soll dazu beigetragen werden, Unfälle und Todesopfer durch Missachtung des Rotlichtes an Ampeln zu vermeiden. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen rote und grüne Ampelmänner und Ampelfrauen, die als Pantomimen agieren und den Menschen an Ampeln und Überwegen vormachen, wie man sich dort korrekt verhält.

Zur Ergänzung der Kampagne steuern die Kölner Verkehrs-Betriebe eine Mottobahn mit Slogan und Basismotiven bei, die Gestaltung der Bahn übernahm unsere Agentur.

Pressekonferenz

Am 18.08.2016 war es dann endlich soweit: Die fertige Bahn wurde im Rahmen einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt. Vertreter der an der Kampagne beteiligten Institutionen nutzten die Gelegenheit, um auf das Thema Unfallverhütung und Verkehrssicherheit erneut hinzuweisen. Gerade für die KVB sind Fußgänger und Radfahrer, die das Rotlicht an Ampeln ignorieren, immer wieder ein aktuelles Sicherheitsthema. Schließlich gefährden die "Rotlichtsünder" nicht nur sich, sondern auch die Fahrgäste in Bussen und Bahnen, die bei Notbremsungen verletzt werden könnten.

Nicht ablenken lassen!

Für die Gestaltung der "Ampelbahn" wählten wir ein bewusst unscharf gestelltes Stadtpanorama als Hintergrund, um die Ampelmännchen und die Ampeln im Vordergrund klar abzugrenzen und in den Fokus zu setzen. Auch die Signalfarben der roten und grünen Ampelmännchen stechen aus diesem Grund aus dem dezenten Hintergrund heraus.

Die Aufforderung "Nicht ablenken lassen" richtet sich an Verkehrsteilnehmer, die sich eher auf ihre Smartphones konzentrieren, als die Verkehrssituation um sich herum im Auge zu behalten.

Mehr über die Kampagne "Köln steht bei Rot" findet man auf der Webseite der KVB.
logo_wesemann_nm.png
A Mauritiussteinweg 11, 50676 Köln E info@wesemann-newmedia.deT +49 (0) 221 923 31 80

Folgen Sie uns

Copyright © 2020 Wesemann NewMedia GmbH

Impressum | Datenschutz | AGB | Login

+49 (0) 221 923 31 80 Mauritiussteinweg 11, 50676 Köln
Wir verwenden auf dieser Website neben den technisch notwendigen Cookies auch Cookies von Fremdanbietern, die u. a. zur anonymen Sammlung statistischer Daten oder zum Bereitstellen von externen Videos (YouTube) genutzt werden. Mit der Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies verwenden. Wenn Sie die Website vollumfänglich nutzen möchten, bestätigen Sie den Einsatz dieser Cookies.

Sollten Sie die Cookies ablehnen, kann es dazu führen, dass Ihnen einige Teile der Website nicht angezeigt werden.